Flugrost entfernen mit Flugrostentferner

Flugrostentferner

© Ewald Fröch – Fotolia.com

Flugrost ist nicht nur am Auto ein häufiges Problem. Jegliches ungeschütztes und schlecht geschütztes Eisen-Metall neigt schnell zur Bildung von Flugrost, welcher schnell zu ernstem Rost übergeht und am Ende zu einer Durchrostung führen kann.

In diesem Artikel erklären wir warum Flugrost schnell gefährlich werden kann und wie man diesem einfach mit dem Rostio Rostentferner dauerhaft entfernen kann. Mit dem Rostio Flugrostentferner lässt sich Flugrost auf Lack, lackiertem Kunststoff, Edelstahl und vielem mehr sehr einfach entfernen. Die Anwendung ist denkbar einfach und von jedermann machbar.

Flugrost rechtzeitig mit Flugrostentferner entfernen!

Entdeckt man Flugrost, sollte man diesen sofort zu Leibe rücken und den Flugrost schnellstmöglich entfernen. Tut man dies nicht, wird aus leichtem Flugrost auf Metallen sehr schnell ein ernsthaftes Rostproblem was am Ende zu einer kompletten Zersetzung des Metalls und somit zu einer vollständigen Durchrostung führen kann. Der Flugrost dringt nach und nach weiter in das Metall ein und zersetzt dieses am Ende vollständig. Zum Flugrost entfernen eignet sich das Rostio Rostentferner Gel hervorragend.

Flugrost auf Auto-Lack entfernen

Ein häufiges, in der Regel kosmetisches Problem, ist Flugrost auf dem Auto-Lack. Gerade bei weißen oder hellen Lacken ist dieser sehr schnell sichtbar. Hier ist zwar nicht gleich die Substanz des Blechs gefährdet, allerdings sollte man auch hier sofort Hand anlegen und den Flugrost entfernen. Je länger dieser auf den Lack „einwirken“ kann, je schwerer ist dieser am Ende zu entfernen.

Flugrost entfernen mit dem Rostio Flugrostentferner

Neben starkem Rost lässt sich auch Flugrost einfach mit dem Rostio Gel entfernen. Hierzu wird das Rostio Gel einfach dick auf den Flugrost aufgetragen und sollte einige Zeit einwirken. Das klare Gel verfärbt sich mit der Zeit langsam gelb bis hin zu dunkelgelb/braun. Nun kann das Gel mit einer Bürste oder Schwamm und Wasser abgewaschen werden. Der Rost sollte nun vollständig entfernt sein.

Fragen und Antworten zum Flugrost entfernen mit Rostio:

F: Greift das Rostio Gel Farben, Kunststoffe, gesundes Metall oder ähnliches an?
A: Nein, in der Regel greift das Rostio Gel nur den Rost an. Vorher aber bitte immer testen!

F: Wie lange sollte das Gel auf dem Rost bleiben?
A: Je nach Stärke der Verrostung und Temperatur zwischen 4 – 8 Std.

F: Wie dick muss das Rostio Gel aufgetragen werden?
A: Dick! Wie ein dick geschmiertes Marmeladenbrot.

Das Rostio Gel eignet sich für viele Einsatzgebiete und Anwendungsfälle, wie unter anderem für Auto (PKW, Kfz, LKW), Motorrad, Chrom, Fahrrad, Boot, Besteck, Werkzeug uvm.

Haben Sie weitere Fragen zum Flugrost entfernen mit Rostio, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder über unseren Live-Chat. Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gern.

Rostio bestellenHier klicken ...